Was bedeutet „bonitätsabhängiger Zinssatz“?

Bei einer bonitätsabhängigen Verzinsung richtet sich der Zinssatz nicht nur nach Laufzeit und Kreditbetrag, sondern auch nach der Kreditwürdigkeit des Darlehensnehmers. Die beiden wichtigsten Merkmale sind:

  1. Das Nettoeinkommen
  2. Die Schufa-Branchenscores.

Ein Kreditvergleich macht bei Krediten mit bonitätsabhängiger Verzinsung nur Sinn, wenn der repräsentative Zinssatz als Vergleichsmerkmal dient.