Sofortkredit ohne Schufa: Fakten und Versprechungen

schufa-zentrale

Wer Negativeinträge bei der Schufa hat, hat es bei Kreditanträgen meist schwer.

Kredite ohne Schufa sind bei allen begehrt deren Bonität durch Negativeinträge bei Deutschlands größter Auskunftei, der Schufa (www.schufa.de), Schaden genommen hat.

Versprochen wird speziell im Internet viel, bezweifelt aber mindestens genauso viel.

Fakt ist: Kredite ohne Schufa gibt es wirklich.
Fakt ist auch: Nicht jeder bekommt sie.

Kredite ohne Schufa werden von einigen (sehr!) wenigen Banken im europäischen Ausland angeboten. Sie sind vorwiegend über Kreditvermittler erhältlich. Die Angebote sind standardisiert, anbei ein Beispiel:

  • Es wird ein Kredit über 3.500 Euro aufgenommen
  • Fällig werden 40 Raten zu je knapp 110 Euro

Dies entspricht einem effektiven Jahreszins inklusive Bearbeitungsgebühr von rund 13 Prozent.

Die Kredite werden vergeben, wenn nach Abzug der Pfändungsfreigrenzen noch ausreichend genügend pfändbares Einkommen zur Verfügung steht. Für einen Alleinstehenden ohne Unterhaltsverpflichtungen beläuft sich das Mindesteinkommen auf gut 1110 Euro netto monatlich. Wer weniger verdient, erhält kein Darlehen. Unterhaltsverpflichtungen gegenüber Kindern und anderen Personen erhöhen das erforderliche Mindesteinkommen.

Die Schufa erfährt nichts

Die wenigen (aber definitiv existierenden!) Kredite ohne Schufa erfüllen die Erwartungen. Die Bank verzichtet auf eine Anfrage bei der Schufa. Auch Negativmerkmale stellen deshalb kein Hindernis dar. Der Kredit wird auch nicht an die Schufa gemeldet und bleibt somit diskret.

Kreditnehmer können noch mehr Diskretion wahren, indem sie eine postbare Auszahlung beantragen. Das ist meist mit einer zusätzlichen Gebühr verbunden. Der Kredit kann aber auch auf ein Girokonto überwiesen werden.

Im Kreditantrag sind recht viele Angaben erforderlich. Antragsteller müssen versichern, dass sie zur Zeit gesund und arbeitsfähig sind, in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis stehen und dass keine Lohnabtretungen bzw. Lohnpfändungen laufen oder ruhen. Auch nach bestehenden Lebensversicherungen inklusive Policennummer und Betrag wird gefragt. Für den Einkommensnachweis müssen Kontoauszüge im Original vorgelegt werden.